• Angriff auf Wohnmobilfahrer - Ermittlungen laufen

    Am späten Mittwochabend kam es auf dem Rastplatz Logebachtal West an der Autobahn A3 nahe Bad Honnef zu einem dramatischen Vorfall, der aktuell die Aufmerksamkeit der Ermittlungsbehörden auf sich zieht. Ein Ehepaar war zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Wohnmobil unterwegs, als sie plötzlich Ziel einer gezielten Verfolgungsjagd wurden. Augenzeugenberichte und Aufnahmen einer Dashcam zufolge wurden sie von mehreren Autos verfolgt und schließlich gewaltsam auf dem Rastplatz zum Stillstand gebracht. Weiterlesen
  • Wahrzeichen und Symbole Dresdens

    Der Zwinger ist ein Unikat in Europa. Das im Stil des späten Barocks errichtete Palastensemble beherbergt großartige Gemäldesammlungen. In der Gemäldegalerie Alte Meister kann man unter anderem die berühmte Sixtinische Madonna von Raffael sowie Werke von Tizian, Vermeer, Rubens, Rembrandt und van Dyck bewundern. Die Galerie Neue Meister präsentiert unter anderem Werke deutscher Romantiker, der Gruppe Die Brücke und von Gerhard Richter, dem Schöpfer des berühmten Kölner Domfensters. Während der "Jahrhunderflut" 2002 stand der Zwinger fast vollständig unter Wasser. Einige Kunstwerke wurden buchstäblich in letzter Sekunde gerettet, die größten wurden an der Decke aufgehängt. Die Schäden des Museums wurden damals auf etwa 20 Millionen Euro geschätzt. Weiterlesen
  • Lachgas als unterschätzte Gefahr - Warnung aus der Uniklinik Bonn

    Lachgas, bekannt als Narkosemittel in der Medizin, erfährt eine zunehmende missbräuchliche Verwendung als Partydroge, insbesondere in der Region Bonn/Rhein - Sieg. Dies geht aus den jüngsten Warnungen der Uniklinik Bonn hervor. Während das Gas in medizinischen Kontexten sicher eingesetzt wird, etwa bei Zahnbehandlungen oder Geburten, birgt der unsachgemäße Gebrauch ernsthafte Risiken. Die Uniklinik Bonn hat in diesem Jahr bereits eine alarmierende Zunahme von Notfällen verzeichnet, die auf den Konsum von Lachgas zurückzuführen sind. Weiterlesen
  • Preiskampf im Taxigewerbe - Bonn im Fokus der Diskussion

    In Bonn spitzt sich der Konkurrenzkampf zwischen traditionellen Taxis und modernen Mietwagen - Diensten, angeführt von Uber, zu. Siwar Racho, Vorstand der Bonner Taxizentrale, äußert ernsthafte Bedenken bezüglich der aktuellen Marktsituation. Er sieht eine wachsende Bedrohung für die Existenz der klassischen Taxis, verursacht durch einen aggressiven Preiswettbewerb und eine zunehmende Präsenz von Mietwagen im Stadtgebiet. Weiterlesen
  • Deutsche Meisterschaft der jungen Computer - Hacker in Bonn  

    In Bonn starteten die Deutschen Meisterschaften für junge Computer - Hacker. Mehr als 80 IT - Talente messen sich im Base - Camp - Hostel in einem anspruchsvollen Wettbewerb, der darauf abzielt, Sicherheitslücken in verschiedensten Softwaresystemen aufzudecken. Die Teilnehmer, die aus ganz Deutschland angereist sind, haben die Möglichkeit, ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und voneinander zu lernen. Dieser Wettbewerb, eröffnet von Claudia Plattner, der Präsidentin des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik, verspricht, die Fähigkeiten der jungen Hacker auf die Probe zu stellen und gleichzeitig ihre Leidenschaft für IT - Sicherheit zu fördern. Weiterlesen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5