freggers-wiki.de
Piwna 2B/11
44-100 Gliwice

Telefon: 0048781305727
E-Mail: snartic(at)gmail.com
Internet: freggers-wiki.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach §27a Umsatzsteuergesetz: 631-26-49-268

Vertreten durch:

Sylwester Niedzielski - Geschäftsführer
Patrycja Mizera - Chefredakteur

Verantwortlich für den Inhalt (gem. § 55 Abs. 2 RStV):

Patrycja Mizera
Piwna 2B/11
44-100 Gliwice

Sylwester Niedzielski
Piwna 2B/11
44-100 Gliwice

 

Disclaimer (Haftungsausschluss)

1. Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

2. Haftung für Links

Diese Website enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte kein Einfluss genommen werden kann. Deshalb kann für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernommen werden. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Links umgehend von dieser Website auf die rechtsverletzende Site entfernen.

3. Urheberrecht

Die durch die Diensteanbieter, deren Mitarbeiter und beauftragte Dritte erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden derartige Inhalte umgehend entfernen.

Dieses Impressum wurde mit Hilfe des Impressum-Generators von HENSCHE Rechtsanwälte erstellt.

Anzeige der Artikel nach Schlagwörtern: Bonn

Sonntag, 14 April 2024 11:07

Der Deutsche Post Marathon 2024 in Bonn

Am 14. April 2024 verwandelt sich Bonn, die ehemalige Bundeshauptstadt, erneut in eine Bühne für den Deutschen Post Marathon. Dieses Jahr markiert die 21. Austragung des Marathons, an dem rund 10.000 Läufer teilnehmen und von etwa 200.000 Zuschauern entlang der Strecke angefeuert werden. Der Marathon ist nicht nur ein sportliches Ereignis, sondern auch ein kulturelles Highlight in der Region.

Publiziert in Neuigkeiten

Ein 37 - jähriger Mann steht seit Dienstag vor dem Bonner Landgericht, angeklagt wegen zweifachen versuchten Mordes. Er soll im August 2023 ein älteres Ehepaar in ihrem Haus in Zülpich mit extremer Gewalt attackiert haben. Der brutale Angriff führte Monate später zum Tod des männlichen Opfers, was die Anklage auf vollendeten Mord erweitern könnte.

Publiziert in Neuigkeiten

In der Stadt Bonn, insbesondere im Bereich Weststadt/Poppelsdorf, steht die Bevölkerung unter Spannung. Ein Verdacht auf eine unterirdische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg könnte zu einer umfangreichen Evakuierungsaktion führen. Die Stadtverwaltung und der Kampfmittelräumdienst sind in Alarmbereitschaft, um auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein.

Publiziert in Neuigkeiten
Freitag, 05 April 2024 16:18

Telefonbetrug im Raum Bonn

In Bonn und Umgebung häufen sich erneut Fälle von Telefonbetrug, bei denen sich Kriminelle als Polizeibeamte ausgeben. Ein besonders perfider Fall ereignete sich am 4. April 2024, als eine 81 - jährige Dame aus Bad Honnef - Aegidienberg Ziel solcher betrügerischen Machenschaften wurde.

Publiziert in Neuigkeiten

In Bonn stehen Eltern einer Kindertagesstätte (Kita) vor einer großen Herausforderung -  Aufgrund eines Personalmangels wurde die Betreuungszeit in der Kita im Park in der Nordstadt für alle Kinder auf 35 Wochenstunden reduziert. Diese kurzfristige Änderung, angekündigt in einem Schreiben der Stadt Anfang März, hat bei vielen Eltern für Unmut gesorgt. Doch anstatt resigniert die Situation hinzunehmen, haben sich einige entschlossen, eine kreative Lösung zu finden.

Publiziert in Neuigkeiten

Am späten Freitagabend wurde ein 15 - Jähriger im Bonner Hofgarten Opfer eines brutalen Raubüberfalls. Laut Polizeiberichten ereignete sich der Vorfall gegen 20:39 Uhr auf dem Regina -Pacis - Weg, als ein bislang unbekannter Täter dem Jugendlichen unter Einsatz eines Messers lebensbedrohliche Verletzungen zufügte. Die rasche und fachkundige Versorgung durch die medizinischen Fachkräfte hat dazu geführt, dass der Junge nun außer Lebensgefahr ist, wie die behandelnden Ärzte bestätigen.

Publiziert in Neuigkeiten
Sonntag, 24 März 2024 09:03

Verkehrsunfall in Bonn - Zentrum!

Nach einem Vorfall am 11. März 2024 in der Bonner Innenstadt, bei dem ein 64 - jähriger Pedelec - Fahrer verletzt wurde, bittet das Verkehrskommissariat 1 der Bonner Polizei um Mithilfe der Bevölkerung. Der Unfall ereignete sich gegen 18:45 Uhr, als der Mann auf seinem von der Friedrichstraße in Richtung Kennedybrücke fuhr.

Publiziert in Neuigkeiten